82/18 - Unfall in Hönebach

Einsatz 82/2018, 11.11.2018, 10:18 Uhr 
 
Am Sonntagmorgen wurden wir zu einem Unfall nach Hönebach alarmiert. 
Dort hatte sich ein Nebenerwerbslandwirt bei Arbeiten an einem Mistlader in einem Drahtseil verheddert und sich an einer Hand schwer verletzt. 
 
Ein Hubschrauber der Bundespolizei flog ihn in ein Krankenhaus. 
Im Einsatz waren die Feuerwehren Wildeck-Hönebach, Obersuhl sowie ein Rettungstransportwagen des DRK mit einem Notarzteinsatzfahrzeug der Rettungswache aus Hönebach. 
 
Einsatzort

Größere Karte anzeigen  
 
Pressemeldungen
- Osthessen-News: Schwere Handverletzung: Landwirt muss in Spezialklinik geflogen werden
- HNA: Mit Fuß im Drahtseil: 35-Jähriger aus Hönebach bei Arbeitsunfall verletzt

 

81/18 - Ölspur in Richelsdorf

Einsatz 81/2018, 05.11.2018, 18:30 Uhr 
 
Die Kleineinsatzgruppe (KEG) wurde am Montag gegen 18:30 Uhr nach Richelsdorf alarmiert. 
In der "Alte Straße" befand sich eine Ölspur. 
 
Einsatzort

Größere Karte anzeigen  

80/18 - Brandmeldeanlage alsecco

Einsatz 80/2018, 02.11.2018, 02:52 Uhr 
 
In der Nacht von Donnerstag auf Freitag wurden wir um kurz vor 3 Uhr nach Richelsdorf in die Kupferstrasse alarmiert. 
Bei der Firma alsecco hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst. 
Es handelte sich um einen Fehlalarm. 
 
Einsatzort

Größere Karte anzeigen
 

79/18 - Brandmeldeanlage Kindergarten

Einsatz 79/2018, 22.10.2018, 09:16 Uhr 
 
Am Montagmorgen wurde die KEG zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in den Kindergarten alarmiert. Es handelte sich um einen Fehlalarm. 
 
Einsatzort

Größere Karte anzeigen


10 Okt
78/18 - Verkehrsunfall A4

78/18 - Verkehrsunfall A4

Einsatz 78/2018, 10.10.2018, 19:29 Uhr 
 
Gegen 19:30 Uhr platzte einem LKW auf der A4, kurz vor der Abfahrt Wildeck-Hönebach, Fahrtrichtung Ost, ein Reifen. 
Die abgerissene Reifendecke blieb auf der Fahrbahn liegen und wurde von den folgenden Fahrzeugen erfasst. 
Mehrere PKWs, welche über die Reifendecke gefahren waren, wurden dabei beschädigt. 
 
Der Tank eines hinter dem verunfallten Lastwagen fahrenden LKWs wurde dabei stark beschädigt und lief aus. 
Der auslaufende Dieselkraftstoff wurde durch uns aufgefangen und gebunden. 
Anschließend wurde der defekte Tank abgepumpt. 
 
Während des Einsatzes musste die Autobahn kurzfristig gesperrt werden. 
 
 
Bilder: Fotos: Feuerwehr Obersuhl 
 
Einsatzort: 

Größere Karte anzeigen
 
Presseberichte
- Osthessen-News: Reifen auf der Autobahn sorgt für Verkehrschaos - aufgerissener Dieseltank 
08 Okt
77/18 - Verkehrsunfall A4

77/18 - Verkehrsunfall A4

Einsatz 77/2018, 08.10.2018, 12:44 Uhr 
 
Am Montagmittag wurden wir um 12:44 Uhr auf die Bundesautobahn A4 alarmiert. 
 
Dort hatte sich zwischen den Anschlussstellen Wildeck-Obersuhl und Wildeck-Hönebach, in Fahrtrichtung Westen, ein Verkehrsunfall ereignet. 
Bei dem Auffahrunfall, an dem zwei Fahrzeuge beteiligt waren, wurden zwei Personen verletzt - eine davon schwer. 
 
Wir sicherten die Unfallstelle ab und befreiten die Personen aus dem Fahrzeug. 
Für die Dauer des Einsatzes musste die Autobahn in Fahrtrichtung Bad Hersfeld gesperrt werden. 
 
Leider kam es auch bei diesem Einsatz wieder zu Behinderungen in der Rettungsgasse. 
 

Bilder: Fotos: Feuerwehr Obersuhl 
 
Einsatzort

Größere Karte anzeigen
 
Presseberichte
- HNA: Transporter prallt auf A4 bei Obersuhl auf Kleinlaster - zwei Verletzte 
- Osthessen-News: Schwerer Unfall auf A 4 bei Hönebach - Probleme mit der Rettungsgasse 

76/18 - Fehlalarm

Einsatz 76/2018, 05.10.2018, 11:41 Uhr 
 
Heute wurden wir um kurz vor 12 Uhr zu einem Verkehrsunfall alarmiert. 
Noch bevor wir die Unterkunft verlassen haben, stellte es sich als Fehlalarm heraus. 

 
23 Sep
74+75/18 – Verkehrsunfall A4 / Überschwemmte Fahrbahn

74+75/18 – Verkehrsunfall A4 / Überschwemmte Fahrbahn

Einsatz 74/2018, 23.09.2018, 15:51 Uhr 
 
Am Sonntagnachmittag wurden wir auf die Bundesautobahn A4 alarmiert. 
Dort hatte sich zwischen Wommen und Herleshausen ein Verkehrsunfall mit drei PKWs ereignet. 
Bei dem Umfall wurden zwei Personen verletzt. 
 
Wir sicherten die Einsatzstelle ab, haben auslaufende Betriebsstoffe gebunden und die Fahrbahn gereinigt. 
Während des Einsatzes wurden unsere Arbeiten durch starken Regen erschwert. 
 
 
Einsatz 75/2018, 23.09.2018, 16:40 Uhr 
 
Durch das Unwetter wurde außerdem ein Teilstück der A4 überschwemmt, was uns direkt im Anschluss an Einsatz 74 wieder auf die Bundesautobahn A4 führte. 
Zwischen Wommen und Gerstungen, Fahrtrichtung West, mussten durch uns Kanaleinläufe geöffnet werden, damit das Wasser von der Fahrbahn abfließen konnte. 
 
 
Bilder: Fotos: Feuerwehr Obersuhl 
 
Einsatzort

Größere Karte anzeigen
 
20 Sep
73/18 - Verkehrsunfall

73/18 - Verkehrsunfall

Einsatz 73/2018, 20.09.2018, 16:12 Uhr 
 
Unser zweiter Einsatz des Tages führte uns am Donnerstagnachmittag nach Bosserode. 
Dort waren gegen 16:05 Uhr auf der Landesstraße 3251 zwei Fahrzeuge zusammengestoßen. 
Eine 89-jährige Frau aus Obersuhl wollte mit ihrem Auto von Bosserode aus auf die Landstraße in Richtung Obersuhl einbiegen. 
Dabei übersah sie den dort fahrenden Wagen eines Ehepaares aus Bebra. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. 
Alle drei unfallbeteiligten Personen wurden hierbei schwer verletzt und in umliegende Krankenhäuser gebracht. 
 
Die Feuerwehr unterstützte den Rettungsdienst bei der Rettung und Versorgung der Personen. 
 
Im Einsatz waren Kräfte der Feuerwehren Obersuhl, Bosserode und Richelsdorf sowie mehrere Kräfte des Rettungsdienstes sowie der Polizei Rotenburg. 
 
Bilder: Fotos: Feuerwehr Obersuhl 
 
Einsatzort

Größere Karte anzeigen 
 
Presseberichte
- Osthessen-News: Frontalcrash: Schwerer Unfall in Bosserode - 89-Jährige übersieht Pkw 
- HNA: 89-Jährige nimmt Vorfahrt: Drei Schwerverletzte nach Unfall bei Bosserode